1. Bitte prüfen Sie zuerst, ob Ihr Gesuch Aussicht auf Erfolg hat. (Ihre Chancen)
  2. Bitte reichen Sie Ihr Gesuch wenn möglich online oder per E-Mail ein. Gesuche per Post senden Sie bitte an folgende Adresse:
    atDta-Stiftung Hilfe zur Selbsthilfe
    Zürcherstrasse 156
    CH-8645 Rapperswil-Jona

    Für Einzelpersonen, bitte füllen Sie dieses Formular aus:

     Formular Gesuchsteller pdf
  3. Wir haben keine sonstigen Vorgaben an Gesuche.
    Wichtig ist, dass aus Ihrem Gesuch klar wird:
    • Wer sind Sie?
      (z.B. Beilage des Lebenslaufs; bei Hilfswerken: Beschrieb der Organisation)
    • Was ist Ihr Anliegen?
      Warum brauchen Sie Unterstützung und wofür?
    • Wie sieht Ihre finanzielle Situation aus?
      (z.B. Beilage eines Budgets oder Finanzierungsplans)
    • Wer könnte Ihnen sonst noch helfen?
  4. Bitte beachten Sie: Ausbildungsbeiträge für Studiengänge an Hochschulen (Fachhochschulen, Universitäten und Pädagogischen Hochschulen) werden vorwiegend über Bildungsdarlehen abgewickelt. Dazu arbeitet die Stiftung mit der Organisation EDUCA SWISS zusammen. Nur in Ausnahmefällen werden in diesem Bereich Stipendien gesprochen.
  5. Wenn Sie Fragen zur oder Probleme bei der Gesuchstellung haben, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)
  6. Es ist mit einer Bearbeitungsdauer von drei bis vier Monaten zu rechnen.