Die atDta-Stiftung Hilfe zur Selbsthilfe wurde 1997 gegründet. Seitdem unterstützt die Stiftung Menschen darin, ihre Fähigkeit zur Selbsthilfe wirkungsvoll zu entfalten. Die Stiftung fördert sowohl Einzelpersonen als auch kleinere, vor allem ehrenamtlich arbeitende Hilfswerke. Die Stiftung versteht «Hilfe zur Selbsthilfe» ganzheitlich, d.h. bei Vergabungen wird darauf geachtet, welche Wirkung diese auf die Person als Ganzes und ihr persönliches Umfeld haben könnte.

 

Die Stiftung ist Mitglied bei Swissfoundations.

 

Unser Porträt- und unseren Jahresbericht finden Sie hier